Birgit Theis

 

Kontakt:
Mobil: 0179 - 5 48 93 91
E-Mail: birgit.theis@ gmx. de

www.medienpaedagogischefachkraft.de

 

Ausbildung:

  • Dipl. Sozialarbeiterin
  • Ausbildung zur Medienpädagogischen Fachkraft 2001

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Beratung von Produktionsfirmen/Theaterproduktionen, die mit Kindern arbeiten
  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen während und nach den Dreharbeiten/Aufführungen; nach Absprache auch Vorbereitung auf die Rolle, Hausaufgabenbetreuung, Betreuung über Nacht, etc.
  • Erstellen von Mitwirkungsplänen nach § 6 JArbSchG
  • Erledigen von Formalitäten, Absprachen mit Eltern, Schule, Produktion und Behörden

 

Berufserfahrung als Medienpädagogische Fachkraft:

  • seit 2001 ständig als freiberufliche Medienpädagogische Fachkraft bei Filmproduktionen tätig
  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen (0-16 Jahre) während der Dreharbeiten
  • Einzelbetreuung, Betreuungskonzepte für Kinderfilme in Kooperation mit weiteren Betreuern
  • Dreharbeiten mit physisch und psychisch belastenden Inhalten
  • Auslandserfahrung (Tschechien, Rumänien, Polen)

 

Projekte als Medienpädagogische Fachkraft/Kinderbetreuung (auszugsweise):

2009 „Takiye – In Gottes Namen“; Regie: Ben Verbong, TV- und Kinospielfilm, Filmfabrik, Köln

2009 „Vorstadtkrokodile 2“; Regie: Christian Ditter, Kinderkinospielfilm, Westside/Rat Pack

2008 „Die Päpstin“; Regie: Sönke Wortmann, Kinospielfilm, Constantin, München

2008 „Vorstadtkrokodile“; Regie: Christian Ditter, Kinderkinospielfilm, Westside/RatPack

2007 „Hinterkaifeck“; Regie: Esther Groneborn, Kinospielfilm, 24 Frames Filmproduktion, München

2007 „Clara“; Regie: Helma Sanders-Brahms, Kinospielfilm, Integral Film, Köln

2007 „Anonyma“, Regie: Max Färberböck, Kinospielfilm, Constantin, München

2006 „Beautiful Bitch“, Regie: Theo Krieger, Kinospielfilm, Riva Film, Hamburg

2006 „Bloch“, Regie: Kilian Riedhoff, WDR Köln

2005 „Die wilden Hühner“, Regie: Vivian Naefe, Bavaria Filmproduktion, München

2004 „Sturmflut“, Regie: Jorgo Papavassiliou, Teamworx, Köln

2004 „Lasko“, Regie: Diethard Küster, Action Image, Köln

2003 „Das Wunder von Bern“, Regie: Sönke Wortmann, Little Shark, Köln

2001 „Bloch“, Regie: Peter Schulze-Rohr, WDR Köln

 

Aktuelle Informationen unter: www.crew-united.com

 

Weitere Arbeitsbereiche:

  • Fortbildungsangebote für Medienberufe (AV-Gründerzentrum, WDR)

  • Vorträge, Presseartikel zum Thema „Kinder in Medienproduktionen“

  • Vorsitzende der Berufsvereinigung Medienpädagogische Fachkräfte e.V.

 

Sonstiges:

  • Englisch, fließend; Französisch, Grundkenntnisse

  • Umfangreiches Spielmaterial für alle Altersgruppen

  • Tätigkeit bundesweit, auch im Ausland

 
Vorherige Seite
Zurück zur Übersicht
Nächste Seite